HT-School Anmeldung

Fachseminar B

Prüfung elektrischer Anlagen VDE 0100 / VDE 0105

Prüfung von elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100 BetrSichV / DGUV Vorschrift 3
Referent: Olaf Quednau (Fachreferent HT-Instruments)
Donnerstag, 29.09.2022
09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsort
Alfons Brummer & Co. GmbH
Industrievertretung
Felix-Wankel-Strasse 4
82152 Krailling
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die 089 - 899 968 0!
289,- € *

Sie können bei uns die Qualifikation zur „zur Prüfung befähigten Person“ nach BetrSichV erwerben. Hierfür wird das Fachseminar D und ein weiteres Fachseminar A, Fachseminar B oder Fachseminar C benötigt.

    Teilnehmer 1:

    Teilnehmer 2:

    Teilnehmer 3:

    Teilnehmer 4:

    Teilnehmer 5:

    Teilnehmer 6:

    Teilnehmer 7:

    Teilnehmer 8:

    Teilnehmer 9:

    Teilnehmer 10:

    Zur besseren Planung des Seminars erhält die unter Veranstaltungsort genannte Vertretung eine Kopie der hier eingetragenen Daten.

    Unsere Seminare werden nach den jeweils nötigen Hygienekonzepten durchgeführt und finden vorbehaltlich der aktuellen Corona-Situation statt.

    Anmeldung:
    Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns die schriftliche Auftragsbestätigung. Sind keine freien Plätze mehr vorhanden, werden Sie unverzüglich darüber informiert. Nach erfolgtem Seminarbesuch erhalten Sie die Rechnung sowie eine Teilnahmebescheinigung.

    Rücktritt:
    Sollten Sie nicht am Seminar teilnehmen können, entstehen Ihnen bei schriftlicher Vorlage der Stornierung bis 1 Woche vor Seminarbeginn keine Kosten. Bei einer Stornierung in der letzten Woche vor Seminarbeginn wird die gesamte Seminargebühr berechnet. Es besteht die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer in das Seminar zu entsenden. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.

    Veranstaltungsausfall und Änderungen:
    Für das Zustandekommen dieses Seminars ist eine Mindestanzahl von 5 Teilnehmenden erforderlich. Sollte diese nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Weitergehende Ansprüche an den Veranstalter bestehen nicht. In Ausnahmefällen ist ein Trainerwechsel oder eine Änderung des Veranstaltungsablaufes notwendig. Änderungen dieser Art berechtigen weder zum Rücktritt noch zur Minderung des Teilnahmeentgelts.