Bezeichnung Artikel-Nummer Preis
GSC53N 1003400

Multifunktions VDE 0100-Tester mit 3-Phasen Netzanalyse

Normen und Richtlinien:
Zur Messung, Analyse und Kontrolle nach: VDE0100, VDE0105, EN61557 und EN50160.

Bei den Messgeräten der GSC Serie handelt es sich um innovative Multifunktionsprüfgeräte für Messungen nach VDE0100 inklusive 3 Phasen Netz- und Leistungsanalysator mit Oberwellenermittlung und Spannungsqualitätsanalyse nach EN50160

Messfunktionen und technische Merkmale:

  • Große übersichtliche LCD Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung
  • Niederohmmessung mit > 200mA DC (VDE 0413 Teil 4, EN 61557-4)
  • Isolationsprüfung mit 50,100,250,500 oder 1000V DC (VDE 0413 Teil 2, EN 61557-2)
  • Komplette FI (RCD) Test und Analysefunktion (VDE 0413 Teil 6, EN 61557-6)
  • Schleifen- und Netzimpedanzmessung (VDE 0413 Teil 3, EN 61557-3)
  • Anzeige des Kurzschlußstromes Ik (VDE 0413 Teil 3, EN 61557-3)
  • Schleifenwiderstandsmessung ohne Auslösung des FI Drehfeldrichtungsmessung (VDE 0413 Teil 7, EN 61557-7)
  • Erdungsmessung und spez. Erdwiderstandsmessung (VDE 0413 Teil 5, EN 61557-5)
  • Spannungsqualitätsüberwachung (EN50160)
  • Netzanalyse & Leistungsmessung, Energieverbrauchsanzeige
  • Oberwellenermittlung und Scope-Funktion
  • Integrierte optische Schnittstelle auf USB
  • Anschluss für 3 externe Stromzange 1mA bis 3000A
  • Anschluss für externe Messsonden zur Feuchte-, Temperatur-, Licht und Schallpegelmessung
  • Interner Meßwertspeicher für 800 Messwerte bzw. 2MB für Langzeitmessung
  • Automatische Abschaltung
  • Integriertes Gummi-Schutzholster
  • Sicherheit nach IEC-1010-1, CAT III 415V

Prüfung der Netzqualität nach EN50160

Die Modelle der Serie GSC53 ermöglichen neben der VDE0100 Messung auch eine vollständige Überprüfung der Netzqualität an Ein- und Dreiphasensystemen, sowohl bei symmetrischer als auch unsymmetrischer Belastungen. Folgende Parameter können ermittelt werden:

  • Spannungsschwankungen über die eingestellten Grenzwerte (Einbrüche und Spitzen) mit 10ms- Mindestauflösung
  • Spannungsverlauf TRMS bis 600V
  • Stromverlauf TRMS bis 3000A
  • Oberwellen von Spannung und Strom bis zur 49. Ordnung
  • Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung
  • Energieverbrauch
  • Leistungsfaktor cos

Bei einem Intervall von 15min und 63 ausgewählten Kanälen beträgt die Aufzeichnungskapazität mehr als 30 Tage.